Anmeldung an den weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2020/2021

14.01.2020

Für die Anmeldung der Fünftklässler an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2020/2021 sind nachfolgende Termine zu beachten:

  • Staatliche Gemeinschaftsschulen, Gymnasien und Gesamtschulen: 02.03.2020 bis 06.03.2020
  • "Carl-Zeiss-Gymnasium": 17.02.2020 bis 21.02.2020
  • Schulen der Freien Träger: bitte bei der jeweiligen Schule erfragen

Alle Schüler der derzeitigen 4. Klassen mit Hauptwohnsitz in Jena erhalten in den nächsten Wochen ein Schulanmeldeformular per Post. Dieses ist bei der Anmeldung an der Wunschschule abzugeben. Durch die Anmeldung kann kein Rechtsanspruch auf Aufnahme in diese Schule abgeleitet werden.

Bei der Anmeldung an einem Gymnasium sowie einer Gemeinschaftsschule ist unbedingt das Halbjahreszeugnis bzw. die Empfehlung für den Bildungsgang Gymnasium mitzubringen. Für Schüler ohne Empfehlung findet Probeunterricht statt. Informationen zum Probeunterricht erhalten Eltern bei der Anmeldung und auf der Webseite des Staatlichen Schulamtes Ostthüringen in Gera.

Schüler, die nicht mit Hauptwohnsitz in Jena gemeldet sind, müssen grundsätzlich eine Interessenbekundung bei der Wunschschule einreichen. Die Formulare sind in den Jenaer Schulen erhältlich und auch im Serviceportal zu finden. Schüler aus der Stadt Jena werden vorrangig berücksichtigt. Derzeitige Gäste einer Jenaer Gemeinschaftsschule in Klasse 4 können mit Antragstellung an dieser verbleiben.

Weitere Informationen zu den „Tagen der offenen Tür“ an den Jenaer Schulen sowie zu den Anmeldezeiten finden Sie auf der Internetseite der jeweiligen Schule.

Standort

Team Schulverwaltung
Team Schulverwaltung

Am Anger 13
07743 Jena
Deutschland

Am Anger 13
07743 Jena
Deutschland

Links