Staatliche Gemeinschaftsschule "Lobdeburgschule" Jena

Das Leitbild „miteinander leben lernen“ prägt Unterricht und Schulalltag. Ein individualisierter Unterricht mit Eigener Lernzeit und Freier Arbeit, der neben dem GU (Gemeinsamer Unterricht) auf die Förderung von Stärken gerichtet ist, DaZ-Unterricht (Deutsch als Zweitsprache) auf verschiedenen Sprachniveaus, ein vielseitiges Wahlpflichtangebot mit hohem Praxisanteil, Französisch oder Spanisch als zweite Fremdsprache sowie ein spezielles Medienprofil ermöglichen Schülern unterschiedlicher Herkunft und Begabung alle Schulabschlüsse.

Neben Noten ab Klasse 4 werden die Kompetenzen der Schüler eingeschätzt. Die Schule kooperiert mit außerschulischen Partnern, ist in verschiedenen Netzwerken tätig und pflegt internationale Kontakte.

Träger

Stadt Jena

Kurzinformationen

  • Klassen/Jahrgangsstufen: 1 - 12/13
  • Jahrgangsmischung in Klassen 1 - 3
  • 714 Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2020/2021
  • Mögliche Abschlüsse: Abitur, schulischer Teil der Fachhochschulreife, Realschulabschluss, Qualifizierender Hauptschulabschluss, Hauptschulabschluss
  • Barrierefreiheit Gebäude: nein

Webseite

TGS "Lobdeburgschule"

Standort

Staatliche Gemeinschaftsschule "Lobdeburgschule" Jena

Staatliche Gemeinschaftsschule "Lobdeburgschule" Jena

Unter der Lobdeburg 4
07747 Jena
Deutschland

Staatliche Gemeinschaftsschule "Lobdeburgschule" Jena

Unter der Lobdeburg 4
07747 Jena
Deutschland