"Werkstattschule Jena"

Vielen Jugendlichen fehlt in ihrem Schulleben der Bezug zum „richtigen Leben“. Ihnen wird zu wenig deutlich, wofür sie das, was sie lernen, später auch gebrauchen können. Die Werkstattschule Jena bietet einen hohen Anteil an praxisorientierter Lernumgebung und praktischen Lernangeboten mit dem Ziel, Schülern vielfältige Möglichkeiten der Praxisorientierung aufzuzeigen und sie zu befähigen, die eigenen Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln.

Um diesem Ziel gerecht zu werden, entwickeln wir starke Kooperationen mit dem Handwerk, der Industrie und der Sozialwirtschaft. Die Bedeutsamkeit der Lerninhalte wird sichtbar, wenn von Anfang an eine Verbindung zur Praxis hergestellt, erfahrbar und zum Gegenstand der in der Schule angeleiteten Reflexion wird.

Träger

Stadt Jena

Kurzinformationen

  • Klassenstufen 1 + 5 (Schulgründung im Jahr 2019)
  • Jahrgangsmischung in Klasse 1/2 und 3/4
  • 44 Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2019/2020
  • Mögliche Abschlüsse: Hauptschulabschluss, Qualifizierender Hauptschulabschluss und Realschulabschluss
  • Barrierefreiheit Gebäude: nein

Webseite

"Werkstattschule" Jena

Standort

"Werkstattschule" Jena
"Werkstattschule" Jena

Erlanger Allee 151
07747 Jena
Deutschland

Erlanger Allee 151
07747 Jena
Deutschland